26. „Schmutz lässt einen Mann maskulin aussehen. Lass dein Haar im Wind wehen… Du musst nur ordentlich aussehen, wenn du ordentlich aussehen musst.“ – Hedy Lamarr

27. „Musik hat die Männermode geprägt und ihr reiterliches oder militärisches Erbe auf spielerische und geistreiche Weise umgesetzt. Es ist schwierig herauszufinden, wer führt, aber Musik und Mode sind genetisch miteinander verbunden. – Hedi Slimane

28. „Wenn du nicht besser sein kannst als deine Konkurrenz, zieh dich einfach besser an.“ – Anna Wintour

29. „Mode sollte eine Form des Eskapismus sein und keine Form der Gefangenschaft.“ – Alexander McQueen

85 der besten Zitate über Männermode und –stil (26-54)

30. „Eleganz ist nicht Auffallen, sondern Erinnern.“ – Giorgio Armani

31. „Ich nehme oft einen nagelneuen Anzug oder Hut und werfe ihn ein paar Mal an die Wand, um diese steife, quadratische Neuheit herauszuholen. – Fred Astaire

32. „Die Leute sagen: ‚Was meinen Sie damit, Sie wollen der Welt helfen, aber Sie sind so besorgt um die Mode? Es ist illegal, nackt zu sein. Es ist etwas, das extrem wichtig ist.“ – Kanye West

33. „Einen schön gestalteten Anzug anzuziehen, erhebt meinen Geist, lobt mein Selbstbewusstsein und trägt dazu bei, mich als einen Mann zu definieren, dem Details wichtig sind. – Schwuler Talese

34. „Man findet keinen Stil. Ein Stil findet dich.“ – Keith Richards

35. „Mein Stil – er ist schwarz und er ist teuer.“ – Mark Healey

36. „Kleiden Sie sich so, als ob Sie in der Welt etwas aus sich gemacht haben, auch wenn Sie es nicht getan haben.“ – Unbekannt

85 der besten Zitate über Männermode und –stil (26-54)

37. „Haare sind das Wichtigste. Und die Zähne das Zweite. Haare und Zähne. Ein Mann hat diese beiden Dinge. Er hat alles.“ – James Brown

38. „Eine Mode ist nichts anderes als eine induzierte Epidemie.“ – George Bernard Shaw

39. „Lassen Sie sich nicht auf Trends ein. Machen Sie sich nicht die Mode zu eigen, sondern entscheiden Sie selbst, was Sie sind, was Sie durch Ihre Kleidung und Ihre Lebensweise ausdrücken wollen. – Gianni Versace

40. „Gut auszusehen ist keine Selbstherrlichkeit, sondern Selbstachtung.“ – Charles Hix

41. „Jeder kann sich schick und glamourös kleiden, aber am faszinierendsten ist es, wie man sich an seinen freien Tagen kleidet. – Alexander Wang

42. „Ich denke in Schwarz.“ – Gareth Pugh

43. „Jeder kann mit vollem Haar selbstbewusst sein. Aber ein selbstbewusster Mann mit Glatze – da ist Ihr ungeschliffener Diamant.“ – Larry David

44. „Es gibt noch einen weiteren Grund, sich gut anzuziehen, nämlich dass Hunde dies respektieren und Sie in guter Kleidung nicht angreifen. – Ralph Waldo Emerson

45. „Ein Mann sollte so aussehen, als hätte er seine Kleidung mit Intelligenz gekauft, sie mit Sorgfalt angezogen und dann alles darüber vergessen. – Hartgesottene Amies

46. „Männer mit Stil sind großartig, weil sie ein Selbstbewusstsein haben.“ – Lexa Doig

47. „Kleider machen Leute. Nackte Menschen haben wenig oder keinen Einfluss auf die Gesellschaft.“ – Mark Twain

48. „Alles, was man braucht, sind ein paar einfache Outfits. Und es gibt ein Geheimnis – je einfacher, desto besser.“ – Cary Grant

49. „Stil ist in erster Linie eine Frage des Instinkts.“ – Bill Blass

85 der besten Zitate über Männermode und –stil (26-54)

50. „Ich kann mit nur drei Outfits durch die ganze Welt reisen: einem blauen Blazer und einer grauen Flanellhose, einem grauen Flanellanzug und einer schwarzen Krawatte. – Pierre Cardin

51. „‚Es ist die Hölle für einen Mann von Geist, von seinem Schneider widersprochen zu werden.“ – Richard Garnett

52. „Jede Generation lacht über die alte Mode, folgt aber religiös der neuen“. – Henry David Thoreau

53. „Stil ist die Antwort auf alles. Eine frische Art, sich einer langweiligen oder gefährlichen Sache zu nähern. Eine langweilige Sache mit Stil zu tun, ist einer gefährlichen Sache ohne Stil vorzuziehen. Eine gefährliche Sache mit Stil zu machen, das nenne ich Kunst. – Charles Bukowski

54. „Eine gut gebundene Krawatte ist der erste ernsthafte Schritt im Leben.“ – Oscar Wilde